„Martin trifft Adele“

Im Adelenstift in Bremen-Lesum wohnen ältere, ehemals wohnungslose Frauen und Männer. „Martin trifft Adele“ ist ein Projekt der Evangelisch-lutherischen Gemeinde St. Martini in Kooperation mit dem Adelenstift des Vereins für Innere Mission in Bremen.

Mithilfe des Projektes sollen zwischenmenschliche Begegnungen zwischen der Gemeinde und den Menschen im Adelenstift gefördert werden.  Marion Fabrowski, die Koordinatorin Ehrenamt der Gemeinde und des Adelenstiftes kümmert sich mit viel Hingabe und innerhalb verschiedener Projekte an einigen Tagen um diese Menschen. Auch ein Gartenprojekt wurde ins Leben gerufen.

Wir unterstützen ihre Arbeit und geben den „Adelen“ die Möglichkeit kleinere Ausflüge zu unternehmen und begleiten sie auch dabei. So waren wir schon im Wolfscenter Dörverden oder fahren mit ihnen einen Tag ans Meer.

Unsere Unterstützung kann so helfen, Menschen, die sonst eher am Rande der Gesellschaft stehen, ein Stück weit in die Mitte zu holen!